Coach Thorsten Schmitt

Hey, ich bin Coach Thorsten Schmitt

ganzheitlicher Gesundheitscoach, Ernährungscoach,Hormoncoach, Darmtherapeut, Mykotherapeut

Meine Mission ist es, Menschen zu mehr Gesundheit zu verhelfen und mehr Leben in ihr Leben zu bringen. 

Ich begleite Menschen, die den Wert Ihrer Gesundheit erkannt haben und Verantwortung für diese Übernehmen. Alles beginnt zwischen den Ohren - gesunde Gewohnheiten in deinem nachhaltigen ganzheitlichen Konzept verpackt.

Coach Thorsten


Kurzversion

Ich bin Thorsten, Gesundheitsfreak, Scannerpersönlichkeit und Coach. Ich liebe Mountainbiken und Espresso – gerne auch in Kombination. Dazu mein kleiner Co-Coach, den du hier auf dem Bild mit siehst.

Meine Mission ist es, Menschen, die den Wert Ihrer Gesundheit erkannt haben, zu begleiten.  Dabei möchte ich Wege zeigen, das Beste aus ihrem Leben zu holen, täglich voller Energie aus dem Bett zu kommen und ganztägig für Job, Familie und Hobby voll da zu sein. Als ganzheitlicher Gesundheitscoach verbinde ich wichtige Bereiche der Gesundheit wie moderne funktionelle Ernährungsberatung, Hormone, Darmgesundheit, Mikronährstoffe und Vitalpilze. 

Coach Thorsten Schmitt

Bereits während meiner kaufmännischen Ausbildung Mitte der 90er Jahre hatte ich den Drang, anderen Menschen zu helfen. Privat angeeignete Computerkenntnisse waren für die Kolleg/innen, die sich mit Computern schwertaten, sehr hilfreich.

Der Wechsel in die IT-Branche im Jahr 2000 verlief genau deswegen – ich wollte noch mehr Menschen mit dem, was ich damals gerne machte helfen. Computerprobleme lösen.

 

Während Sport für mich in Schulzeiten ein Graus war – diverse Turndisziplinen mit etwas Übergewicht und null Bock kein Wunder – hatte ich immer etwas mit Sport in Vereinen zu tun. Nach meiner Schulzeit hatte ich dann Mountainbiken für mich entdeckt, dem ich heute noch treu bin.

 

Mitte der 2000er Jahre dann der Kontakt mit dem Fitnessstudio. Schnell war ich damals vom Spinning-Fieber gepackt. „Nur für mich“ hatte ich dann die Grundausbildung als Trainer absolviert. Wie es das Schicksal wollte, bin ich dann im Studio schnell in die Trainerrolle geschlüpft. Und auch da hat es mir immensen Spaß bereitet, andere Menschen zu helfen. Diesmal in Sachen Gesundheit – wie wertvoll! 

In kurzer Zeit hatte ich einiges an Ausbildungen absolviert – Fitnesstrainer, Personal Trainer und einige ergänzende Aus- und Weiterbildungen.

 

Nachdem mir nach und nach der Spaß an meinem Hauptjob verging (ging irgendwann nur noch um Computer, weniger um Menschen) und es mich sehr erfüllte, Menschen in Sachen Gesundheit zu unterstützen, kam dann 2011 meine Selbstständigkeit als logische Konsequenz, meinem Herz zu folgen.

 

Mein Wunsch war es, Menschen möglichst gut zu helfen, in Ihrer Gesundheit zu unterstützen. 

Damit kamen weitere Ausbildungen dazu. Ernährung, bald dann Hormone, Darmgesundheit, Mikronährstoffe, Vitalpilze. Jeder einzelne Baustein für sich war schon wertvoll und ich konnte mit jedem einzelnen besser helfen. Als Scannerpersönlichkeit interessiere ich mich auch persönlich für viele verschiedene Themen.

Aus allen Bausteinen zusammen hatte ich dann nach und nach mein eigenes Konzept erstellt. 

 

Mit naturheilkundlichen Methoden kombiniere ich eine moderne funktionelle Ernährungsberatung, Darmgesundheit, hormonelle Balance, aktives Stressmanagement, Schlafunterstützung und 

 

 

Privat hatte ich in meinem Leben diverse Knochenbrüche erlebt, meist in Verbindung mit Sport. Anfang 20 hatte ich auch eine leichte Schilddrüsenüberfunktion, die zum Glück schnell behoben war. 2017 hatte ich dann einen größeren Unfall, der im Krankenhaus mit viel Antibiotika-Einsatz in Verbindung stand – einige Wochen darauf wurde ein Typ 1 Diabetes diagnostiziert.

 

Auch wenn das damals kurzzeitig ein Schock war, habe ich das schnell als Geschenk angesehen und bin heute dankbar für die Erfahrungen, die ich dadurch machen darf. Gibt es mir doch die Gelegenheit, andere betroffene Menschen, auch mit einem Typ2 Diabetes besser zu verstehen. Dennoch sehe ich mich heute als äußerst gesund an und fühle mich blendend.

 

Von vielen Menschen, die zu mir kommen, erfahre ich häufig, dass sie enttäuscht sind von der klassischen Schulmedizin. Oft werden schnell Medikamente verschrieben, die maximal die Symptome ein wenig verbessern, selten lösen. 

Verschiedene alltägliche Symptome werden leicht abgetan oder gar nicht beachtet. 

 

Mit einem ganzheitlichen Konzept, welches die Ursachen optimiert und relevante gesundheitliche Bausteine miteinander verbindet sind häufig großartige Erfolge zu erleben. Manchmal können Medikamente überflüssig gemacht werden, was für mich dann immer ein persönlicher Erfolg ist.

 

Daher freue ich mich auch, großartige Mediziner in meinem Netzwerk zu begrüßen, die ebenfalls ganzheitlich arbeiten.

 

Mittlerweile ist es meine Mission geworden, Menschen mit meinem umfangreichen Wissen und Konzept helfend zu begleiten, ursächlich und nachhaltig ihre gesundheitlichen Herausforderungen zu lösen.  Menschen, die Selbstverantwortung für sich und ihre Gesundheit übernehmen, möchte ich dabei unterstützen und begleiten, die richtigen Schritte zur richtigen Zeit zu unternehmen.

 

Wann darf ich auch dich begleiten?

Name*
Email*
Message
0 of 350
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}