Gewicht optimieren

Teil 16: Restaurants, Einladungen, Feste

Im heutigen Teil 16 der Blogserie zum Thema „Abnehmen“ geht es um Restaurants, Einladungen und Feste. Nicht viel zu lesen, aber vieles sollte mittlerweile selbstverständlich sein.

Restaurants, Einladungen, Feste

Manche Einladungen kann und muss man nicht absagen nur, weil man abnehmen möchte! Bei Einladungen in Restaurants, oder zu verschiedenen (Familien-)Festen ist es OK, bewusst zu genießen. Oft kannst du einfach das „geringste Übel“  nehmen oder bestellen. Viele Restaurants haben eine gute Auswahl an Salaten. Manche Gerichte lassen sich auch problemlos ohne Sauce oder fetten Beilagen bestellen. Bei einem Buffet kannst du dir vielleicht verschiedene Salate zu Anfangs gönnen, anstatt gleich zu deftigen Hauptspeisen über zu gehen. So ist z.B. das Steak mit Gemüse sicher die bessere Wahl als das panierte Schnitzel mit Pommes. Frage auch gerne nach den verwendeten Soßen, die oft sehr fettig oder auch zuckerhaltig sein können, da diese als Geschmacksträger gerne verwendet werden. Auch bei Salaten muss man leider oft nachfragen. Selten bekommt man in Deutschland zum einfachen Salat das Essig und Öl auf den Tisch gestellt, sondern oft mit der cremigen Sahne-Joghurtsoße von Küche aus geliefert.

 

HIER geht’s zum ersten Teil der Blogserie.

Veröffentlicht in Allgemein, Ernährung und verschlagwortet mit , , , .